Mehr Ambiente in Musterwohnung

Mehr Emotionen in Neubauten – wie geht das?
Und welche Vorteile bringt es?

Viele Menschen glauben immer noch, dass leere Wohnungen grösser aussehen als eingerichtete. Dabei vergessen sie, dass lediglich 20% der Interessenten die Vorstellungskraft haben, sich die Wohnung eingerichtet vorzustellen. Dass eine eingerichtete Wohnung nicht nur hilft, die Grösse zu erkennen, sondern auch Emotionen zu wecken, zeigt dieses Beispiel.

Die meisten Neubauten haben ein kombiniertes Wohn- und Esszimmer mit offener Küche. Hier ist die Verunsicherung  bei den Interessenten besonders gross. Wenn das Zimmer fertig eingerichtet wird entsteht diese Unsicherheit gar nicht. Durch Licht und passende Accessoires wird auch das Bauchgefühl geweckt – und dadurch die Vermarktungszeit des Bauprojektes minimiert!